Ethics & Compliance Management

Ethics & Compliance Management System 6 Schritte

Risiken reduzieren & Chancen nutzen

Richtig verstanden, ist Ethics & Compliance Management ein strategisches Instrument der Unternehmensführung.

Zusammen mit einer von Integrität geprägten Unternehmenskultur, trägt Ethics & Compliance Management zu nachhaltigem Unternehmenserfolg bei.

Unser Ziel ist die Implementierung einer Unternehmenskultur und eines Management Systems, um die ethischen und rechtlichen Anforderungen von

    • Gesetzgebern / Behörden und
    • Geschäftspartner:innen

effizient und effektiv zu erfüllen.

Wir nutzen die Chancen, die sich aus den Anforderungen ergeben

Ethics & Compliance Management schützt vor rechtlichen Risiken und Reputationsschäden, verbessert kritische Unternehmensprozesse und erhöht die Effizienz und Wirksamkeit der Organisation.

Wir unterstützen die Unternehmensleitung, damit

    • den gesetzlichen Verpflichtungen entsprochen wird und das Management  kein Organisationsverschulden trifft;
    • den Anforderungen externer Partner:innen entsprochen wird, um im Geschäft zu bleiben;
    • Compliance als Beitrag zur Steigerung der Wertschöpfung verstanden wird.

Angemessen & lösungsorientiert

Bei der Festlegung interner Regeln und Prozesse ist darauf zu achten, dass diese die relevanten Risiken erfassen und zum Unternehmen passen. Denn ein auf die Branche, das Unternehmen und die Beschäftigten abgestimmtes Ethics & Compliance Management System ist der beste Weg zu nachhaltigem Erfolg.

    • Intern erhöhen Sie Vertrauen, Schnelligkeit und damit Effizienz.
    • Extern erhöht sich das Vertrauen Ihrer Partner:innen. Falls gefordert, können Sie Ihre Compliance-Bemühungen einfach nachweisen.
    • Ethics & Compliance Management verbessert Ihr Employer Branding.

Ein Best Practise Ethics & Compliance Management System umfasst alle wesentlichen Anforderungen Ihrer Geschäftspartner:innen sowie nationaler und internationaler Rechtsvorschriften und Standards und setzt diese für Ihr Unternehmen angemessen um.

Aktuelles Thema „Whistleblowing“

Ein Hinweisgebersystem – oder Whistleblowing-System – ist nicht nur ein wichtiges Element eines Compliance Management Systems, sondern ab Ende 2022 / Anfang 2023 auch für mittlere und große Organisationen sowie öffentliche Einrichtungen verpflichtend.

Im LinkedIn-Artikel „Compliance Management & Hinweisgebersysteme – Zwei, die zusammengehören“ beschreiben wir, warum Sie die neuen Anforderungen als Chance betrachten sollten.

Praktische Tipps, von Dr. Michael Nuster, zu Planung, Implentierung und Betrieb von Hinweisgebersystemen finden Sie auch im Standardwerk Hinweisgebersysteme.

Gerne unterstützen wir Sie – vom Finden der passenden Lösung bis zur Übernahme der Funktion des Integritätsbeauftragten.