Datenschutzerklärung

Datenschutz
Wir, die Betreiber dieser Seiten, nehmen den Schutz Deiner/Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist trotz aller Anstrengungen leider nicht möglich.

Cookies
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Webseite verwendet allerdings teilweise Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Details sind in der Cookie-Policy beschrieben.
Der Browser kann so eingestellt werden, dass die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen ist bzw. Cookies beim Schließen des Browsers gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Kommunikation per Telefon, E-Mail oder Kontakt-Formular
Zur Kommunikation mit Ihnen speichern wir die Kontaktdaten, die Sie uns bekanntgeben sowie jene Informationen, die für die Bearbeitung relevant sind. Die Kontaktdaten von Kunden und Geschäftspartnern werden auf die Mobilgeräte von Michael Nuster synchronisiert.
Die Verarbeitung der Daten beruht auf der Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder zur Erledigung vorvertraglicher Maßnahmen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn dies mit Ihnen abgestimmt ist oder für den aktuellen Geschäftsvorfall nötig ist.
Sofern sich rechtlich oder aus dem Kontext nicht die Notwendigkeit einer längeren Speicherung ergibt, z.B. Aufbewahrungspflichten der BAO sowie des UGB, werden die Daten spätestens nach 6 Monaten gelöscht.

Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion anonymizeIP)
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung
ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb
von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum
gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server
von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs-
und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung
von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie unten auf dieser Seite die Cookie Einstellungen ändern. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

LinkedIn
Wir verfügen über Profile bei LinkedIn. LinkedIn verwendet Werbecookies. Anbieter ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.  Wenn Sie LinkedIn-Werbe-Cookies deaktivieren möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Ihre Rechte
Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (www.dsb.gv.at) beschweren.
Sollten Sie weitere Fragen zur Datenverarbeitung haben, können Sie uns auch jederzeit kontaktieren: https://www.inecos.eu/kontakt/

Haftung für die abrufbaren Inhalte
Die hier abrufbaren Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie haben vielmehr einen informativen Charakter, ohne dass für die Richtigkeit Gewähr übernommen wird.

Haftung für Links
Die im Rahmen dieses Angebots weiterverweisenden externen Links zu Angeboten Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und sind nicht unsrige. Diese Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. inecos hat keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und macht sich diese durch die Verweise nicht zu Eigen.

Eine Verantwortlichkeit kann im Übrigen nur begründet werden, wenn wir Kenntnis von Rechtsverletzungen haben und es inecos technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.